Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
der BÜRGER IN WUT
(BIW) Bremerhaven.
Auf unserer Webseite
informieren wir Sie über die
politische Arbeit unseres
Stadtverbandes und die
Zielsetzungen der BÜRGER
IN WUT. In der Rubrik StVV-Gruppe erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Engagement in der Stadtverordnetenversammlung Bremer-
haven.                                                    mehr...


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

BIW-Gruppe will Stipendien für Nachwuchslehrer 09/2016 BHV | 25.05.2016 | Bildung und Erziehung

Schuster: Neues Anreizsystem im Wettbewerb um Pädagogen
Mit einem „Seestadt-Stipendium“ will die Gruppe BÜRGER IN WUT (BIW) finanzielle Anreize schaffen, um neue Lehrer für Bremerhaven zu gewin­nen.… mehr »


BÜRGER IN WUT wollen in Schiffdorf antreten 08/2016 BHV | 11.05.2016 | BIW intern

Wählervereinigung sucht Kandidaten für die Kommunalwahl
Die Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) wird an der Kommunal­wahl in der Gemeinde Schiffdorf teilnehmen. Es werden weitere Perso­nen gesucht,… mehr »


BIW kritisieren Abwesenheit von Rosche 07/2016 | 02.05.2016 | Arbeit und Soziales

Magistrat an Betrugsaufklärung offenbar nicht interessiert
Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordneten­ver­sam­mlung kritisiert die urlaubsbedingte Abwesenheit von Sozial-Stadt­rat Klaus Rosche (SPD) in der laufenden… mehr »


BIW-Gruppe kritisiert zu geringe Polizeistärke 06/2016 BHV | 09.03.2016 | Innere Sicherheit

Timke: Senatsarbeitsgruppe vereinbart faulen Kompromiss
Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung kri­ti­siert die von der Senatsarbeitsgruppe festgelegte Zielzahl für die Ortspo­li­­zeibehörde. Jan Timke… mehr »


Kriminalitätsstatistik ist Ohrfeige für den Magistrat 05/2016 BHV | 04.03.2016 | Innere Sicherheit

Stadtverordneter Timke: Kein Personalabbau bei der Polizei!
Als eine Ohrfeige für den rot-schwarzen Magistrat bezeichnet die BIW-Grup­pe in der Stadtverordnetenversammlung die Bremerhavener Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2015.… mehr »


Gruppe BIW kritisiert Studie zur Einbruchskriminalität 04/2016 BHV | 24.02.2016 | Innere Sicherheit

Jan Timke: Mehr Polizei bedeutet weniger Einbrüche
Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung kri­ti­siert das Ergebnis einer Studie des Kriminologischen Forschungs­ins­ti­tuts Niedersachsen (KFN) zur Einbruchskriminalität… mehr »


Feiger Anschlag auf BIW-Büro 03/2016 BHV | 23.02.2016 | Extremismus und Terror

Timke: Rot-grüner Senat verharmlost Linksextremismus
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Anschlag auf das Büro der Stadtver-ordnetengruppe BÜRGER IN WUT in Bremerhaven… mehr »


StVV-Vorstand schönt Ergebnis der Nachzählung 02/2016 BHV | 30.01.2016 | Staat und Demokratie

Timke: Zahl der falsch gewerteten Stimmen deutlich höher
Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung kriti­siert, dass der StVV-Vorstand unzutreffende Angaben zum Ergebnis der Nach­zählung der Stimmzettel… mehr »


BIW-Gruppe lehnt private Knöllchen-Sheriffs ab 01/2016 BHV | 27.01.2016 | Verkehr und Infrastruktur

Jan Timke: Pläne des Magistrats sind verfassungswidrig
Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung stellt sich gegen die Pläne von SPD und CDU, private Dienstleister mit… mehr »


Polizeiausrüstung: Taten statt Worte erforderlich 25/2015 BHV | 22.12.2015 | Innere Sicherheit

Jan Timke: OB Grantz drückt sich vor seiner Verantwortung
Nach Auffassung der Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverord­neten­ver­sammlung drückt sich Oberbürgermeister Melf Grantz in der Debatte über die… mehr »


Polizeiausstattung der Terrorgefahr anpassen 24/2015 BHV | 11.12.2015 | Innere Sicherheit

Jan Timke: Der rot-schwarze Magistrat verschläft das Problem
Nach Auffassung der Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordneten­ver­sam­mlung wird die Terrorgefahr in Deutschland durch den Kampf­ein­satz der Bundeswehr… mehr »


Wohnungseinbrüche: BIW fordern mehr Polizeistellen 23/2015 BHV | 24.11.2015 | Innere Sicherheit

Timke: Auswertung von DNA-Spuren dauert zu lange
Angesichts der rasant steigenden Einbruchszahlen in Bremerhaven for­dert die Gruppe BÜRGER IN WUT mehr Personal für die Ortspolizei­be­hör­de. Außerdem muss… mehr »


BIW kritisieren geplante Steuererhöhungen 22/2015 BHV | 29.10.2015 | Finanzen und Steuern

Grotheer: Einwohner und Gewerbetreibende flüchten ins Umland
Die Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung übt scharfe Kritik an den vom Magistrat geplanten Steuererhöhungen. Das Vorhaben gefährdet… mehr »


Zwei Bremerhavener im neuen BIW-Landesvorstand 21/2015 BHV | 23.10.2015 | BIW intern

Sascha Schuster: Ausbau der Wählervereinigung im Vordergrund
Die Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat in der letzten Woche in Bremen einen neuen Landesvorstand gewählt. Zwei der sieben… mehr »


 
 
 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!