Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
der BÜRGER IN WUT
(BIW) Bremerhaven.
Auf unserer Webseite
informieren wir Sie über die
politische Arbeit unseres
Stadtverbandes und die
Zielsetzungen der BÜRGER
IN WUT. In der Rubrik StVV-Gruppe erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Engagement in der Stadtverordnetenversammlung Bremer-
haven.                                                    mehr...


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

« Zurück

11/2011 BHV | 24.03.2011 | BIW intern

BIW stellen 13 Kandidaten zu den Wahlen auf

Heinrich Grotstück: „Wahlziel 8 Prozent + x“

Die BÜRGER IN WUT (BIW) haben für die Bürgerschaftswahl im Wahl­bereich Bremerhaven und die Wahl zur Stadtver­ordnetenversammlung Lis­ten mit jeweils 13 Kandidaten aufgestellt. Als Wahlziel nennen die Spit­zen­kandidaten Jan Timke und Heinrich Grotstück ein Ergebnis von „8 Prozent + x“.

Listenführer für das Kommunalparlament ist der amtierende Vorsitzende der Gruppe BIW in der Stadtverordnetenversammlung, Heinrich Grotstück, der in Leher­­heide wohnt. Listenplatz 2 belegt der 57jährige Malte Grotheer aus Lehe. Der Wulsdorfer Hafenfacharbeiter Sascha Schuster (39) konnte sich auf Platz 3 durchsetzen. Jan Timke (40), Bürgerschaftsabgeordneter und Mitglied der Stadtverordnetenversammlung, kandidiert auf dem vierten Platz. Listen­platz 5 belegt der Geestemünder Bankfachwirt Klaus Dahl (55). Der BIW-Stadt­­verordnete Ralf Matheja (57, Grünhöfe) wurde von den Mitgliedern auf Platz sechs gewählt.

Der Eckernfelder Peter Meyer (51) belegt Platz 7, gefolgt von dem Polizei­beamten Torsten Groß (39), der in Geestemünde wohnhaft ist. Auf Platz 9 kan­di­diert die Studentin Melissa Janetzki (25) aus Lehe.

Listenplatz 10 sicherte sich Michael Heins (38, Geestemünde). Auf Platz 11 folgt mit dem 23jährigen Abiturienten Dennis Rauch aus Geestemünde der jüngste BIW-Kandidat. Als weiterer Wulsdorfer tritt der Schiffsbauer Günter Goerke (53) auf Platz 12 für an. Der 27jährige Auszubildende Mario Stahl (Mitte) rundet die Liste der BÜRGER IN WUT für die Stadt­ver­ord­neten­ver­sam­mlung ab.

Zum Spitzenkandidaten für die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft wurde MdBB Jan Timke (40, Lehe) gekürt. Dahinter folgen Torsten Groß und Klaus Dahl. Die weiteren Plätze werden von Heinrich Grotstück, Peter Meyer, Sascha Schuster, Malte Grotheer, Ralf Matheja, Günter Goerke, Michael Heins, Melissa Janetzki, Dennis Rauch und Mario Stahl belegt.

„Wir BÜRGER IN Wut treten mit einer starken Mannschaft zu den Wahlen am 22. Mai an. 2007 umfaßte unsere Liste in Bremerhaven nur vier Kandidaten. In diesem Jahr sind es dreimal so viele. Die BÜRGER IN WUT bieten damit mehr Wahlbewerber auf als die FDP“, stellt Heinrich Grotstück erfreut fest.

Als Wahlziel für Bürgerschaft und Stadtverordnetenversammlung haben die BIW die Marke  „8 Prozent + x“ ausgegeben. Das Wahlkampfmotto der bür­ger­­lich-konservativen BÜRGER IN WUT für 2011 lautet: „Klare Kante zeigen.“

(Ende der Pressemitteilung)




 
 
 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!