Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
der BÜRGER IN WUT
(BIW) Bremerhaven.
Auf unserer Webseite
informieren wir Sie über die
politische Arbeit unseres
Stadtverbandes und die
Zielsetzungen der BÜRGER
IN WUT. In der Rubrik StVV-Gruppe erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Engagement in der Stadtverordnetenversammlung Bremer-
haven.                                                    mehr...


 
 
 

Blog

« Zurück

24.07.2013 | BIW intern

Versuchte Einbrüche im Fraktionsbüro der BÜRGER IN WUT

Vorfälle symptomatisch für schlechte Sicherheitslage in Bremerhaven

Anfang Juli haben die BÜRGER IN WUT ein neues Fraktionsbüro in der Ludwigstraße 20 bezogen. Seitdem haben Unbekannte bereits zwei Mal versucht, in unsere Räumlichkeiten einzubrechen, sind allerdings an den stabilen Fenstern gescheitert. Was die Langfinger offenbar nicht wussten: Das BIW-Büro ist mit einer Alarmanlage ausgestattet, die losgegangen wäre, wenn es die Täter tatsächlich geschafft hätten, die Fenster aufzuhebeln. BIW haben Strafanzeige erstattet, die Polizei hat Spuren gesichert.

Die beiden Vorfälle, die sich innerhalb von nur drei Wochen ereigneten, zeigen einmal mehr, wie schlecht es um die Sicherheit in Bremerhaven bestellt ist, vor allem wenn es um Einbruchsdelikte geht. Das zeigt auch ein Blick auf die Zahlen: 2012 wurden über 1.000 Einbrüche in Wohnhäusern, Arztpraxen, Firmen und Gartenlauben registriert. Im laufenden Jahr dürfte diese Zahl weiter steigen. Die rot-grüne Stadtregierung bekommt das Problem einfach nicht in den Griff. Die grassierende Einbruchskriminalität ist ein Grund, warum vor allem kleinere Gewerbetreibende der Seestadt den Rücken kehren und ihren Standort ins Umland verlegen. Welcher Firmeninhaber kann es sich finanziell leisten, wiederholt Dieben zum Opfer zu fallen?! Auch für die dringend notwendigen Bemühungen der Politik, neue Einwohner für Bremerhaven zu gewinnen, um den bedrohlichen Einwohnerschwund aufzuhalten, ist die unbefriedigende Sicherheitslage in unserer Stadt kontraproduktiv.

 



Beschädigtes Fenster des BIW-Büros nach einem versuchten Einbruch




 
 
 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!