Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
der BÜRGER IN WUT
(BIW) Bremerhaven.
Auf unserer Webseite
informieren wir Sie über die
politische Arbeit unseres
Stadtverbandes und die
Zielsetzungen der BÜRGER
IN WUT. In der Rubrik StVV-Gruppe erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Engagement in der Stadtverordnetenversammlung Bremer-
haven.                                                    mehr...


 
 
 

Anträge

« Zurück

16.09.2013 | Innere Sicherheit

Mit einer Sperrbezirksregelung den Straßenstrich in der Van-Heukelum-Straße unterbinden

Antrag für die Stadtverordnetenversammlung nach § 34 GOStVV

Das Ausmaß der Straßenprostitution ist eine enorme Belastung für die Anwohner, Gewerbetreibenden und Kleingärtner in der Van-Heukelum-Straße. Die Auswüchse in diesem Quartier sind den Anwohnern und Gewerbetreibenden nicht länger zuzumuten. In Spitzenzeiten sind dort bis zu 30 Prostituierte anzutreffen. Dieser Zustand ist nicht nur in den Abendstunden zu beobachten, sondern auch tagsüber. Offensichtlich haben die derzeitigen polizeilichen Kontrollen keine nachhaltig abschreckende Wirkung. Auch der „Runde Tisch“ hat zu keiner Verbesserung der Situation geführt.   

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Wir fordern den Magistrat auf, gemeinsam mit der Landesregierung die Voraussetzung für eine Sperrbezirksregelung in Bremerhaven zu schaffen. Ziel muss es sein, die Prostitution in Bremerhaven auf den Bereich der Lessingstraße zu begrenzen.

Begründung erfolgt mündlich.


Paul Bödeker, MdBB                                                    Malte Grotheer,
Thorsten Raschen                                                       Jan Timke, MdBB
und Fraktion                                                                  und Fraktion




 
 
 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!